Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Informationen zum Betrieb:

National Rail

Department NRE-CR National Rail Enquiries,
40 Bernard Street,
London, WC1N 1BY

www.nationalrail.co.uk

Betriebsarten:

Dieselbetrieb

Elektrischer Betrieb: 25 kV, 50 Hz-Wechselstrom und 750 V-Gleichstrom (Stromschiene)

Einzelheiten siehe Personen- und Güterverkehrsgesellschaften

Spurweite:

Spurweite: 4 ft 8 1/2 in (1.435 mm)

Geschichtliches

National Rail ist ein unternehmensübergreifender Markenname der in der Association of Train Operating Companies (ATOC) vertretenen britischen Eisenbahngesellschaften.

British Railways

British Railways (BR), später in British Rail umbenannt, entstanden 1948 bei der Verstaatlichung der vier großen privaten Eisenbahngesellschaften des Landes:

Great Western Railways (GWR)

London, Midland and Scottish Railway (LMS)

London and North Eastern Railway (LNER)

Southern Railway (SR)

British Rail wurde zwischen 1994 und 1997 schrittweise privatisiert und aufgelöst.

Reisezug- und Güterverkehr sind in privater Hand.

Network Rail

Das Eisenbahninfrastruktur ist im Besitz der gemeinnützigen Gesellschaft Network Rail.