Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Hector Rail

241.010 "Yoda"
15.02.17
bei Linz (D)

Baureihe: HCTOR 241
Betriebsnummern: 241.001-241.012
Hersteller: Bombardier
Typ: TRAXX F 140 AC
Bauart: Bo' Bo'
Baujahr: 2007-2011

001 = “Kenobi”
002 = “Skywalker”
003 = “Organa”
004 = “R2D2”
005 = “Solo”
006 = “Calrissian”
007 = “Bond”
008 = “Galore”
009 = “Moneypenny”
010 = “Yoda”
011 = “C-3PO”
012 = “Chewbacca”

Baureihe: HCTOR 242
Betriebsnummern: 242.502- 242.504, 242.516, 242.517, 242.532
Hersteller: Siemens
Typ: ES 63 U2
Bauart: Bo' Bo'
Baujahr: 2000-2002

182 503 242.503 "Balboa"
23.08.14
Stockholm

242.502 = "Zurg"
242.503 = "Balboa"
242.504 = "Mr. Potato Head"
242.516 = "Ferdinand"
242.517 = "Fitzgerald"
242.532 = "Lightyear"

Informationen zum Betrieb

Hector Rail AB

Svärdvägen 27

SE-182 33 Danderyd

http://www.hectorrail.com

Gründung: 2004

Europaweiter Güterverkehr

Haupteigentümer ist die norwegische Reedereifamilie Høegh.

Seit 2007 setzt das Unternehmen Bombardier TRAXX Zweisystemloks für Verkehre in Dänemark, Deutschland, Schweden und Norwegen ein.

Seit 2008 fährt Hector Rail mit seiner Reihe 242 durchgehende Güterzüge von Wanne-Eickel ins schwedische Norrköping mit fünf Zugpaaren wöchentlich.

Betriebsarten

Elektrischer Betrieb: 15 kV, 16,7 Hz- und 25 kV 50 Hz Wechselstrom

Spurweite: 1.435 mm