Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Saint Étienne (STAS)

945
05.05.17
Peuple Foy

Betriebsnummern: 941-956
Hersteller: CAF
Typ: Urbos 3
Bauart: 6x Gel5 ER NfV
Baujahr: 2016-2017

Erster Plantag für die neuen Fahrzeuge im Personenverkehr war der 06.05.2017.

Vollwerbung:
10e Biennale Internationale
Design Saint Étienne

05.05.17
Peuple Foy

 

Betriebsnummern: 901-903, 905 -915
Hersteller: Alsthom-Vevey
Typ: Saint Étienne 1
Bauart: 6x Gel2 ER NfT
Baujahr: 1991-1992

913
05.05.17
Jean Moulin

Betriebsnummern: 916-935
Hersteller: Alsthom-Vevey
Typ: Saint Étienne 2
Bauart: 6x Gel2 ER NfT
Baujahr: 1998
923
05.05.17
Chateaucreux

 

 

 

928 916
  928
28.07.04
Peuple
916
28.07.04
Rue Barra

Informationen zum Betrieb

Société de Transports de l'Agglomération Stéphanoise
Les Grands Mats
Avenue Pierre Mendes France
BP 90055
F- 42270 Saint Pries en-Jarez

http://www.reseau-stas.fr

Die STAS ist ein Unternehmen der Veolia Transdev

Technische Daten

Elektrischer Betrieb: 600 V Gleichstrom

Oberleitung

Spurweite: 1.000 mm

Strecken

Streckenlänge gesamt: 11,7 km

Linien:

T1: Solaure - Hôtel de Ville - Hôpital Nord, 9,3 km

T2: Terrasse - Châteuacreux, 8 km

T3: Bellevue - Châteaucreux, 6 km

Geschichtliches

04.12.1881: Eröffnung einer Dampfstraßenbahn

17.04.1897: Eröffnung der ersten elektrischen Straßenbahnlinie

09.10.2006: Eröffnung der Linie T2

30.10.2010: Eröffnung der Linie T3