Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ)

912
24.07.96
Georgenplatz (früher: Zentralhaltestelle)

Betriebsnummern: 901-912
Hersteller: MAN
Typ: GT6M
Bauart: 6x Gel3 ER NfV
Baujahr: 1993

Vollwerbung 902
09.04.18
Schlachthofstraße

 

Betriebsnummern: 928-949
Hersteller: ČKD Tatra
Typ: KT4DC
Bauart: 4x Gel2 ER
Baujahr: 1987-1988
Modernisierung: 1993-1995
929
  932
24.07.96
Georgenplatz
940 + 928 (Vollwerbung)
08.04.18
Stadthalle

Museumsfahrzeuge

Betriebsnummern: 92
Hersteller: Gotha/LEW
Typ: T57
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1960
1997 ex 957 (Linienverkehr)
1993 ex 907
1987 ex 125
1962 ex 92
92
08.04.18
Hauptbahnhof

Das war einmal:

Betriebsnummern: 906-909
Hersteller: Gotha/LEW
Typ: T57
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1960
(1962 ex 91-94
1987 ex 124-127
1993 ex 906-909)
906
27.03.91
Friedrich-Engels-Straße
Betriebsnummern: 910-912
Hersteller: Gotha/LEW
Typ: T59
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1961
(1962 ex 95-97,
1987 ex 128- 130
1993 ex 910-912
Umzeichnung in 950 II - 952 II
911 911
27.03.91
Brunnenstraße
Betriebsnummern: 914-920
Hersteller: VEB Gotha/LEW
Typ: T2D
Bauart: 2x ER
Baujahr: 1967
(1987 ex 132-138)
920 920
27.03.91
Virchowplatz
Betriebsnummern: 924-926
Hersteller: Gotha/LEW
Typ: T2D
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1968
(1987 ex 142 -144)
924 924
27.03.91
Zentralhaltestelle
Betriebsnummern: 928-949
Hersteller: ČKD Tatra
Typ: KT4D
Bauart: 4x Gel2 ER
Baujahr: 1987-1988
929 929
27.03.91
Raw

Arbeitsfahrzeuge:

Fahrschultriebwagen
Betriebsnummern: 201
Hersteller: Gotha/LEW
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1959
201 201
27.03.91
Zentralhaltestelle

Schienenschleiftriebwagen

Betriebsnummer: 207
Hersteller: Gotha
Typ: T 57
Bauart: 2x ZR
Baujahr: 1959
(1991: ex Tw 905,
1987: ex 122,
1962: ex 89)
207 207
27.03.91
Zentralhaltestelle

Informationen zum Betrieb

Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH

Schlachthofstraße 12

D 08058 Zwickau

http://www.svz-nahverkehr.de

Eröffnung: 06.05.1994

Technische Daten

Spurweite: 1.000 mm

Elektrischer Betrieb: 600 V-Gleichstrom

Strecke

Streckenlänge ca. 19 km