Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG)

Münstertalbahn (MT)

8442 684
18.09.20
bei Stauffen

Betriebsnummern: 8442 181-185/8442 681-685
Hersteller: Bombardier
Typ: E-Talent 3
Bauart: Bo’ 2’ 2’ Bo’
Baujahr: 2020

Das war einmal:

Betriebsnummern: ET 150-ET 151
Hersteller: Bombardier
Typ: Talent 2
Bauart: Bo’ (2’) (2’) Bo’
Baujahr: 2013
(2020: verkauft an Alpha/cantus)
ET 150 ET 150
09.10.15
Hof (Münstertal)
Betriebsnummern: VT 127
Hersteller: Waggon Union
Typ: NE 81
Bauart: B' B'
Baujahr: 1987
VT 127 VT 127
21.04.87
Staufen
Betriebsnummern: VT 28
Hersteller: MAN
Bauart: A' A'
Baujahr: 1967
VT 28 VT 28 + VT 127
  VT 28
23.04.87
bei Staufen
VT 28 + VT 127
23.04.87
bei Stauffen
Betriebsnummern: VT 112
Hersteller: Esslingen
Typ: Esslingen
Bauart: B' B'
Baujahr: 1958
VT 112 VT 112
08.10.85
Stauffen

Das besondere Foto:

Einsatz von Triebwagen der Rurtalbahn (RTB) auf der Münstertalbahn.

RTB 6.010.1+6.016.1

RTB 6.010.1+6.016.1
25.03.05
Etzenbach

Zu Gast im Münstertal: VT 650.06 der Hanseatischen Eisenbahn (HANS)

VT 650.06

650.06
06.10.15
Staufen

Informationen zum Betrieb

Südwestdeutsche Landesverkehrs AG

Rheinstraße 8
D 77933 Lahr

http://www.sweg.de

Technische Daten

Spurweite: 1.435 mm

Dieselbetrieb

Elektrischer Betrieb mit 15 kV, 16,7 Hz-Wechselstrom (ab 2013)

Strecke

KBS 725: (Freiburg -) Bad Krotzingen - Untermünstertal, 12,7 km

Geschichtliches

20.12.1894: Eröffnung der Nebenbahn Bad Krotzingen - Staufen - Sulzburg durch Viering & Waechter

31.03.1901: Übernahme der Vering & Waechter-Strecke durch die Deutsche Eisenbahn-Betriebsgesellschaft (DEBG)

01.05.1963: Übernahme der DBEG-Strecke durch die Südwestdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft (SWEG)

27.09.1969: Einstellung des Personenverkehrs auf der Strecke Staufen-Sulzburg

01.10.71: Umbenennung der SWEG in Südwestdeutsche Eisenbahnen AG (SWEG)

1984: Umbenennung der SWEG in Südwestdeutsche Verkehrs-AG (SWEG)

1996: Einstellung des Güterverkehrs auf der Strecke Staufen-Grunern (-Sulzburg

30.09.2002: Einstellung des Güterverkehrs

21.09.2013: Aufnahme des elektrischen Betriebs

01.01.2018: Umbennennung der SWEG in Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG