Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Rheinisch Bergische Eisenbahn GmbH (RBE) - Regiobahn

1006

1006 "Düsseldorf"
16.03.02
Mettmann Stadtwald

Betriebsnummern: 1001-1012
Hersteller: Bombardier
Typ: Talent
Bauart: B'2'B'
Baujahr: 1999-2003

Betriebsnummern: VT 101-VT 117; 609 101-609 117
Hersteller: Integral Verkehrstechnik AG, AUT Jenbach
Typ: Integral
Bauart: A'A'1'1'1'A'
Baujahr: 1998-1999
(ex Bayerische Oberlandbahn 2020)
VT 109
14.02.21
Düsseldorf-Hamm
Die ersten Fahrten fanden noch mit dem BOB-Logo statt. VT 114 VT 114
19.12.20
Hahnenfurth-Düssel

Das besondere Bild:

Während der sechswöchigen Sperrung der DB-Strecken in Wuppertal aufgrund des komplexen Bauprojekts „ Wuppertal ESTW“ in den NRW-Sommerferien vom 17.07.-29.08. 2017 bestellte der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) u. a. zusätzliche Zugleistungen auf der Regiobahn zwischen Düsseldorf und Mettmann, die als S28 Express ausgeschildert waren.

Für diese zusätzlichen Fahrten wurden bei der Bayernbahn die beiden ex AKN Triebzüge 133 239 (VT 2.39) und 133 242 (VT 2.42) angemietet und mit dem Regiobahn-Logo versehen.

VT 2.39 + VT 2.42
18.07.17
Mettmann Stadtwald

Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn (DB) im Dezember 2020 soll die Strecke zwischen „Mettmann-Stadtwald“ und „Wuppertal Hbf“ in Betrieb gehen. Da die vorgesehene Elektrifizierung nicht rechtzeitig fertiggestellt werden kann, werden vorübergehend Dieseltriebwagen der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) gebraucht erworben.

Die bei Stadtler für die Strecke bestellten Triebwagen vom Typ FLIRT XXL gelangen vorerst bei Abellio zum Einsatz. Triebwagen 3427 008 trägt bereits die Farben der Regiobahn.

3427 008
18.11.20
Gelsenkirchen Rotthausen

Informationen zum Betrieb

Rheinisch Bergische Eisenbahn GmbH

Goethestraße23, D 40822 Mettmann

http://www.regio-bahn.de

 

Die  Rheinisch Bergische Eisenbahn GmbH (RBE) - Regiobahn ist ein Unternehmen der Transdev GmbH (ex Veolia, ex Connex).

Technische Daten

Spurweite: 1.435 mm

Dieselbetrieb

Strecke

26.09.1999: Betriebseröffnung

KBS 450.28: Kaarster See - Neuss - Düsseldorf Hbf - Düsseldorf-Gerresheim - Mettmann, 33 km

12.12.2020: Verlängerung der Strecke von Mettmann bis Wuppertal:

Da sich die Elektrifizierung auf unbestimmte Zeit verzögert, beschaffte das Unternehmen 12 gebrauchte Züge bei der Bayerischen Oberlandbahn, Holzkirchen.