Haltestelle

Hans und Brigitte Männel

Bilder und Informationen für den Straßenbahn- und Eisenbahnfreund

Mansfelder Bergwerksbahn e.V. (MBB), Benndorf

20
02.10.16
bei Siersleben

Betriebsnummer: 20
Hersteller: LKM Babelsberg
Bauart: D h2
Baujahr: 1951
(ex: Museum Lavasaare, Estland,
ex: UdSSR)

Dampflokomotiven

Betriebsnummern: 10
Hersteller: O&K
Bauart: D h2 t
Baujahr: 1936
(ex: Mansfeld-Kombinat)
10

 

10
02.10.16
Kupferkammerhütte
10
13.10.90
bei Klostermansfeld
Betriebsnummern: 11
Hersteller: O&K
Bauart: D h2 t
Baujahr: 1939
(ex: Mansfeld-Kombinat)
11 11
02.10.16
Kupferkammerhütte Bf.

Diesellokomotiven

Betriebsnummern: 31, 33, 35, 36
Hersteller: LKM Babelsberg
Typ: V 10 C
Bauart: C-dm
Baujahr: 1961-1962
(ex: Mansfeld-Kombinat)
33 35
  33
05.04.02
Benndorf
35
02.10.16
Siersleben Bf.

Die MBB zu Gast bei anderen Betrieben: Bauarbeiten bei den Zittauer Schmalspurbahnen

36

36
10.10.90
Jonsdorf (SOEG)

Das war einmal

Betriebsnummern: 6-11
Hersteller: O&K
Bauart: D h2 t
Baujahr: 1931-1940
(ex: Mansfeld-Kombinat)

7

7
24.03.97
Benndorf

Verkauft an Rügensche Bäderbahn

Dort ist sie als 99 4011-5 im Einsatz

  9

9
20.04.06
Benndorf

Verkauft an Kindereisenbahn Jekaterinburg und dortim Einsatz

 

Informationen zum Betrieb

Mansfelder Bergwerksbahn e. V.

Hauptstr. 15, D 06308 Benndorf

http://www.bergwerksbahn.de

Der Verein Mansfelder Bergwerksbahn e. V. betreibt zwischen Hettstedt und Benndorf (bei Klostermansfeld) ein Reststück des ehemals über 50 Streckenkilometer umfassenden Werkbahnnetzes des Kupferschieferbergbaus im Mansfelder Land, das bis 1990 betrieben worden ist.

Der Verein ist bemüht, mit Originalfahrzeugen einen weitgehend authentischen Betrieb zu zeigen.

Technische Daten

Spurweite: 750 mm

Dampfbetrieb

Dieselbetrieb

Strecke

Klostermansfeld - Gleisdreieck - Kupferkammerhütte, 14 km